Damit es auch jeder versteht

12. Februar 2018 19:17; Akt: 12.02.2018 19:35 Print

"Parken verboten!": Schild sorgt für Lacher

Vor Einfahrten ist das Halten und Parken verboten. Das wissen die meisten Autofahrer. Dennoch wiedersetzen sich manche gegen dieses Gesetz.

Leser Werner knipste das Foto In Schwechat.  (Bild: Leserreporter)

Leser Werner knipste das Foto In Schwechat. (Bild: Leserreporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Schwechat fotografierte "Heute"-Leser Werner ein ganz besonderes Warnschild vor einer Einfahrt. Ganz oben steht klar und deutlich: "Ausfahrt Tag und Nacht freihalten!". Gleich darunter die Warnung: "Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt."

Wer es bis zu diesem Schild aber noch immer nicht verstanden hat, für den hat der Anrainer noch ein drittes Schild angebracht: "Für Autofahrer, die nur 'Singen und Klatschen' in der Schule hatten: Dies ist eine Einfahrt! Auch wenn Sie Ihren Namen tanzen können, hier ist Parken verboten!" Na hoffentlich haben es jetzt alle verstanden - sonst wird es teuer.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wastl am 13.02.2018 08:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich kann

    den Ärger nachvollziehen hab das mindestens 2-3mal am Tag wissen tun es Alle es interessiert nur keinen weil es nur mehr egoistische rücksichtslose Menschen gibt

  • Anna Huber am 13.02.2018 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    Sicher ist sicher

    Vielleicht sollte er noch ein Schild auf arabisch und eines in Cartoon-Form hinhängen. Nicht alle sind der deutschen Sprache mächtig !

  • Henny Nestroy am 13.02.2018 09:16 Report Diesen Beitrag melden

    Warum

    richtet sich die Tafel nur an Waldorfschüler? ;-)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Anna Huber am 13.02.2018 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    Sicher ist sicher

    Vielleicht sollte er noch ein Schild auf arabisch und eines in Cartoon-Form hinhängen. Nicht alle sind der deutschen Sprache mächtig !

  • Henny Nestroy am 13.02.2018 09:16 Report Diesen Beitrag melden

    Warum

    richtet sich die Tafel nur an Waldorfschüler? ;-)

  • Wastl am 13.02.2018 08:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich kann

    den Ärger nachvollziehen hab das mindestens 2-3mal am Tag wissen tun es Alle es interessiert nur keinen weil es nur mehr egoistische rücksichtslose Menschen gibt