08. November 2019 10:52; Akt: 08.11.2019 14:13 Print

Nach Einkauf in Parndorf ging Flucht vor Stau schief

Eine Autolenkerin setzte am Donnerstag im Designer Outlet Parndorf mit ihrem Mercedes CLS auf der Grünfläche des Parkplatzes auf, weil sie den Stau umgehen wollte.

Die Frau blieb auf der Grünfläche in Parndorf stecken.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Late Night Shopping-Event im Designer Outlet Parndorf im Burgenland zieht jedes Mal auf's Neue unzählige Besucher an. Da kommt es nicht selten vor, dass um Parkplätze gekämpft wird oder sich lange Schlangen bei den Ausfahrten bilden.

Umfrage
Bist du schon mal mit dem Auto aufgesetzt?

Am Donnerstag schien die Fahrerin eines schwarzen Mercedes CLS keine Lust auf lange Wartezeiten zu haben. Gegen 17.00 Uhr lenkte sie deshalb ihren Wagen kurzerhand über die Grünfläche des Parkplatzes. Nicht genug, dass die Frau mit ihrem Auto aufsetzte, sie blieb auch noch stecken und kam nicht mehr vom Fleck.

Enormer Schaden

Beim Aufsetzen können leichte bis teilweise schlimme Schäden am Fahrzeug entstehen. Angefangen bei Lackschäden oder Verbeulungen des Metalls über einen Riss in der Ölwanne bis hin zum Bruch der Achse können die Schäden teuer kommen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(zdz, rhe)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • wolf198 am 08.11.2019 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Wer kauft dort!?

    Erstens ist die meiste Outlet Ware eine eigene Produktion die mit dem Original nichts zu tun hat. Sehr mindere Qualität zu hohen Preisen! War erst ein Bericht im Fernsehen! Die mindere Qualität zieht sich eben bei dieser Dame fort!

  • Hans am 08.11.2019 14:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Late Night Abzocke

    Selber schuld wer an dem Tag hinfährt, die Angaben von Mitarbeitern vor Ort bestätigen das die Preise zuvor noch mal angehoben werden um sie dann zu rabattieren. Man zahlt also eh das was man an normalen tagen auch zahlt. Jedes Geschäft muss drei Artikel anbieten das 70% reduziert ost aber genau von diesen Produkten gibts dann genau maximal 5 stk und diese werden durchs Personal schon für Freunde und Verwandte vorreserviert. Also reine Geschäfte mancherlei. Abgesehen vom verursachten Verkehrschaos nur unnötige Luftblase.

  • Mia am 08.11.2019 18:12 Report Diesen Beitrag melden

    Da schert sich

    keiner um den Klimaschutz, wenn sich kilometerlange Schlangen durch Parndorf und Umgebung wälzt sowie den Müll welche diese Leute dann hinterlassen. Nur um ein paar Euro sich zu ersparen um die minderwertigen Ladenhüter zu erhaschen.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Didi am 10.11.2019 09:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    herr

    Filmen während der Fahrt ist doch verboten oder.?

  • Cbr 600 am 09.11.2019 16:58 Report Diesen Beitrag melden

    So schauts aus

    Mit einem Esel kommt man überall drüber, mit Mercedes nix.

    • Beobachter am 09.11.2019 19:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Cbr 600

      Mercedes kommt auch überall hin, aber nix wenn Esel am Steuer!

    einklappen einklappen
  • Gerti am 09.11.2019 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    Fahrer

    Scheint das nur so, oder hat da ein Autofahrer während der Fahrt (!!!) ein Video gemacht??? Bitte um Aufklärung! Sowas sollte man nicht hier reinstellen

  • M koenig am 09.11.2019 01:43 Report Diesen Beitrag melden

    Fr

    Die Gier der buergermeister lässt diese Geschwüre von einkaufstempel immer mehr wachsen

  • Poidinger am 08.11.2019 19:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zivilisationseffekte

    Das letzte Level einfach nochmals wiederholen, wie ihr es gelernt habt. Ach ja, wir sind ja in der grausigen Wirklichkeit. Schon die beste Freundin angerufen und erklärt ählt, was dir gerade passiert ist?