24. August 2019 20:15; Akt: 25.08.2019 08:38 Print

Großeinsatz bei Brand in Wien-Floridsdorf

Am späten Samstagnachmittag musste ein Großaufgebot der Einsatzkräfte einen Brand in der Jedleseer Straße in Wien-Floridsdorf bekämpfen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dutzende Feuerwehrmänner sowie Kräfte der Polizei und der Rettung rückten am Samstag kurz nach 19 Uhr nach Wien-Floridsdorf aus. An der Ecke Jedleseer Straße und Floridsdorfer Hauptsraße drang dichter Rauch aus dem früheren Standort der Kadlez-Brauerei.

Laut "Heute"-Leserreportern war die Feuerwehr mit schwerem Atemschutzgerät vor Ort, auch ein Fahrzeug mit Drehleiter wurde angefordert. Über die Brandursache und möglicherweise verletzte Personen liegen noch keine Angaben vor.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfi)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fred von Jupiter am 25.08.2019 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Versicherung

    Stand Jahrzehnte leer. Ich vermute, dass es sich um eine versicherungstechnisch thermische Abtragung handelt.

    einklappen einklappen
  • ernst am 25.08.2019 07:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    zufall

    unglaublich wie leicht entflammbar die Häuser wurden innerhalb der letzten paar Jahre, scheint ein Österreichweites Problem geworden zu sein.

  • Michael am 25.08.2019 08:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So ein Zufall .....

    Also das Gebäude stand jetzt schon ziemlich lange leer und jetzt fackelt es ab.....klingt für mich wie ne typische Versicherungsgeschichte um noch rasch Geld von der Versicherung ab zu cashen...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Fred von Jupiter am 25.08.2019 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Versicherung

    Stand Jahrzehnte leer. Ich vermute, dass es sich um eine versicherungstechnisch thermische Abtragung handelt.

    • Christa Leisser am 25.08.2019 10:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fred von Jupiter

      Ich habe erst vor ein paar Tagen scherzhaft meinen Mann gesagt: ich bin neugierig, wann sie das warm abtragen

    • Romsch am 25.08.2019 21:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fred von Jupiter

      Fred, du bist wirklich vom Jupiter.... es stand nicht Jahrzehnte leer... ich war 2014 da noch regelmäßig essen mit der Firma....

    • Alfred E. Neumann am 26.08.2019 14:11 Report Diesen Beitrag melden

      2014 sicher nimmer

      Die Hüttn steht seit mindestens 10 Jahren leer.

    • Alfred E. Neumann am 26.08.2019 14:13 Report Diesen Beitrag melden

      @Fred

      Ich hab mir schon immer gedacht, wann die "thermische Sanierung" stattfindet.

    einklappen einklappen
  • Wolfgang am 25.08.2019 09:10 Report Diesen Beitrag melden

    Lustig

    Ich trau mich wetten als nächstes wird das ehemalige EKZ das schon lange leersteht warm abgetragen .Sachen gibt's....

  • Fritz Opa am 25.08.2019 09:10 Report Diesen Beitrag melden

    Seltsam

    Es ist schon seltsam, das seit vielen Jahren leer stehende Lokal beginnt plötzlich zu brennen? Nun vermutlich haben sich dort drinnen Unterstandslose eingenistet, denn seit einiger Zeit ist eine Eingangstür nicht mehr mit Holzplanken verschlossen. Ewig schade um das alte Kadletz welchen noch die Eltern des Jungen betrieben haben, aber so ist es wenn ein Jungspund glaubt alles besser zu machen. ausbaut und Schlussendlich den Laden zusperrt weil er doch nicht so läuft wie er gedacht hat und sich neben einem Tennisplatz neu ansiedelt, ob es dort besser läuft ?

    • Matthias am 25.08.2019 19:51 Report Diesen Beitrag melden

      Weniger bla bla

      Lieber weniger unterstellen, das Lokal hat den Standort gewechselt. Das ist das problem von den älteren, nur annahme kein Wissen... - Die Jungen bekommen es vorgelebt. Oh du armes Österreich!

    einklappen einklappen
  • Michael am 25.08.2019 08:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So ein Zufall .....

    Also das Gebäude stand jetzt schon ziemlich lange leer und jetzt fackelt es ab.....klingt für mich wie ne typische Versicherungsgeschichte um noch rasch Geld von der Versicherung ab zu cashen...

  • ernst am 25.08.2019 07:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    zufall

    unglaublich wie leicht entflammbar die Häuser wurden innerhalb der letzten paar Jahre, scheint ein Österreichweites Problem geworden zu sein.