Wien-Donaustadt

13. März 2018 15:40; Akt: 14.03.2018 10:23 Print

5 Autos bei Crash in einer 30er-Zone demoliert

Das waren wohl mehr als 30 km/h: Eine Lenkerin fuhr zu schnell, übersah eine rechtskommende Lenkerin, schubste ein Auto um. Bilanz: 5 Wagen kaputt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Dienstagnachmittag ereignete sich in Wien-Donaustadt ein spektakulärer Unfall. Augenzeugen berichten, dass eine Lenkerin mit stark überhöhter Geschwindigkeit die Reclamgasse in Stadlau entlang brauste. Dabei übersah sie wohl eine rechtskommende Fahrerin eines Audi aus dem Hortensienweg – es kam zum Crash.

Umfrage
Hatten Sie schon mal einen Autounfall?
24 %
28 %
46 %
2 %
Insgesamt 2857 Teilnehmer

Lenkerinnen leicht verletzt

Der sandfarbene Kia, mit dem die ältere Dame zu schnell gefahren sein soll, wurde auf die Seite geschleudert und blieb liegen. Beide Lenkerinnen wurden laut Leserreporterin Sandra P. leicht verletzt.

Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge beschädigt: die Unfallwägen sowie drei geparkte Autos. Die Feuerwehr – eine Wache befindet sich wenige Minuten entfernt – rückte nach dem Unfall aus, um das umgestürzte Auto aufzurichten und Trümmer zu beseitigen.

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(lu)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Horst Franz am 13.03.2018 19:14 Report Diesen Beitrag melden

    Übersehen?

    Die hat die Rechtskommende sicher nicht übersehen, sondern einfach ignoriert das sie Nachrang hatte. Die Regeln bezüglich Rechtskommenden sind ja auch wirklich sehr kompliziert.

    einklappen einklappen
  • Heinz L. am 14.03.2018 08:52 Report Diesen Beitrag melden

    Ja und immer wieder

    Handy am Steuer !!!! mind.Strafe 500.- !!!!!!!!!!

    einklappen einklappen
  • kreereiwa am 13.03.2018 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Ältere Dame - Automatikauto? ...

    dann sicher Pedale verwechselt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wolfgang Winkler am 14.03.2018 12:02 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    ja und telefoniert hat sie wahrscheinlich auch die SUV Fahrerin -

  • Heinz L. am 14.03.2018 08:52 Report Diesen Beitrag melden

    Ja und immer wieder

    Handy am Steuer !!!! mind.Strafe 500.- !!!!!!!!!!

    • Ruby am 14.03.2018 20:18 Report Diesen Beitrag melden

      Fr

      Woher möchten Sie das Wissen? Ich liebe Pauschalverurteilungen!

    einklappen einklappen
  • WolfgangHeute am 14.03.2018 08:12 Report Diesen Beitrag melden

    Rechtsvorrang ist schwierig.

    Immer wieder stellen sich manche die Frage, wo ist das richtige Rechts. Es ist oft daran zu erkennen, dass sich die oder der Rechtskommende bedankt wenn man sie herauswinkt. Ich verlasse mich nicht auf den (meinen) Rechtsvorrang.

  • Ruby am 14.03.2018 07:32 Report Diesen Beitrag melden

    Fr

    Hoffentlich wird die Fr. P. für ihre Verleumdungen angezeigt!

    • Paul am 14.03.2018 08:04 Report Diesen Beitrag melden

      Gaffer

      Solche Beiträge fördern das Gaffen. Traurig. Anzeigen kann man sie nicht. Aber moralisch ist es unrecht. Das ist wahr.

    einklappen einklappen
  • Evi am 13.03.2018 20:26 Report Diesen Beitrag melden

    Unfall

    Blech egal zahlt die Versicherung

    • kreereiwa am 13.03.2018 21:41 Report Diesen Beitrag melden

      Irrtum ...

      nicht die Versicherung zahlt, sondern alle die Prämien zahlen.

    • Maria am 14.03.2018 08:42 Report Diesen Beitrag melden

      Zu schnell

      Die ältere Dame ist viel zu schnell gefahren, dass wird teuer, richtig so.

    einklappen einklappen