24. Juli 2019 09:18; Akt: 21.08.2019 18:04 Print

Leserreporter werden und 50 Euro gewinnen

Der "Heute"-Redaktion sind ihre Leser wichtig - nicht nur in der Zeitung, sondern auch online auf "Heute.at".

 (Bild: heute.at)

(Bild: heute.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Unsere Leserreporter sind Tag für Tag für uns in Österreich unterwegs, um die Augen dort zu haben, wo wir nicht immer sein können.

Schickt uns eure Bilder und Videos aus eurer Umgebung, von Kuriositäten, Geschehnissen oder Stars, die euch über den Weg laufen. Und verdient damit bares Geld!

Als Leserreporter habt ihr die Chance, nicht nur euren Namen bei den Bildern und Videos zu lesen, sondern auch auf einfache Art und Weise zu Geld zu kommen. Wir belohnen eure Mühe: Wenn euer Foto in der Zeitung oder euer Video auf "Heute.at" veröffentlicht wird, bekommt ihr 50 Euro. (Achtung: Für die ausschließliche Online-Veröffentlichung eines Fotos wird kein Honorar fällig.)

So einfach geht's

Ladet Fotos oder Videos im Upload-Feld auf der Startseite hoch (in der mobilen Version findet ihr die Funktion über das Menü rechts oben). Oder schickt uns eure Bilder oder Videos an leserreporter@heute.at. Gerne geht dies auch über unsere Facebook-Seite.

Unsere Redakteure sichten die Fotos täglich und melden sich bei Rückfragen bei euch. Wird dein Foto in der Zeitung oder dein Video online veröffentlicht, bekommst du per Mail eine Nachricht für dein Honorar.

Polizeisprecher Paul Eidenberger erklärt, was Leserreporter dürfen – und was nicht:

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • kurt nöhmer am 01.05.2017 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    leserreporter

    es werden nur Bilder von Wien und Umgebung eingestellt schade , lg aus Kärnten

    einklappen einklappen
  • Desert Eagle am 14.08.2019 17:42 Report Diesen Beitrag melden

    Mit solchen Prämien wird

    das Gafferunwesen massiv gefördert.

    einklappen einklappen
  • Kein Gaffer am 20.08.2019 08:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht Gaffen

    Leider fordert diese Aktion das Gaffen. Und diese Gaffer wiederum, behindern die Einsatzkräfte. Und nein, ich gaffe nicht, ich schau das ich so schnell als Möglich weiter komme Ich stelle mir dann nur vor, es könnte ja ich sein der dort liegt und ich mir schnellste Hilfe erwünsche. Abgesehen davon bin ich dagegen das da Irgendwelche Aufnahmen gemacht werden. Alleine schon um die Privatsphäre der Verunfallten zu wahren

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Markus am 20.08.2019 13:17 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso...

    ...wird hier von gewinn geredet und dann geben sie Honorarnoten aus?

  • Kein Gaffer am 20.08.2019 08:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht Gaffen

    Leider fordert diese Aktion das Gaffen. Und diese Gaffer wiederum, behindern die Einsatzkräfte. Und nein, ich gaffe nicht, ich schau das ich so schnell als Möglich weiter komme Ich stelle mir dann nur vor, es könnte ja ich sein der dort liegt und ich mir schnellste Hilfe erwünsche. Abgesehen davon bin ich dagegen das da Irgendwelche Aufnahmen gemacht werden. Alleine schon um die Privatsphäre der Verunfallten zu wahren

    • Desert Eagle am 20.08.2019 11:07 Report Diesen Beitrag melden

      Ich bleibe kurz stehen

      und frage, ob ich helfen kann. Wenn ja, helfe ich, wenn nein, gehe ich weiter.

    einklappen einklappen
  • Gnthers am 20.08.2019 07:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mann

    Jawohl jeden Schmarrn Fotografieren und veröffentlichten, wo bleibt der Datenschutz !

  • Desert Eagle am 14.08.2019 17:42 Report Diesen Beitrag melden

    Mit solchen Prämien wird

    das Gafferunwesen massiv gefördert.

    • Karl Glotz am 17.08.2019 20:46 Report Diesen Beitrag melden

      Vermutlich...

      Dazu kommt das an Presse und Stockfoto-Agenturen locker das 20x für eine Printveröffentlichung gezahlt wird. Sollte jemand wirklich was interessantes fotografiert haben it's vermutlich besser man sucht sich jemand der besser bezahlt.

    einklappen einklappen
  • Konfusius am 13.08.2019 23:00 Report Diesen Beitrag melden

    Kinder mit Mama im Raucherraum

    Leider muss ich immer wieder erleben, wie Erwachsene im Beisein ihrer Kinder in Raucherräumen von Lokalen paffen. Heute z.B. in einer Konditorei. Die Dame dachte vielleicht, dass es auf der vielbefahrenen Straße ohnehin vergiftete Luft gibt. Da ist das bisschen Nikotin noch harmlos.