Ab 23.11. im Handel

11. Oktober 2018 12:22; Akt: 11.10.2018 12:22 Print

Samsung enthüllt Galaxy A9 mit Quad-Hauptkamera

Samsung hat am Donnerstag das Galaxy A9 vorgestellt – das weltweit erste Smartphone mit Quad-Hauptkamera.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Samsung hat am Donnerstag das neue Galaxy A9 präsentiert. Das Smartphone besitzt eine Vierfach-Kamera. Damit sollen Panorama, Low-Light-Foto, Porträts mit Bokeh-Effekt und weiter entfernte Motive spielend leicht aufgenommen werden können.

Denn mit vier Objektiven (mit 24, 5, 8 und 10 MP Ultra-Weitwinkel-Handykamera mit Scene Optimizer+ zweifachen optischen Zoom) könne das intelligente Kamerasystem des Galaxy A9 verschiedenste Situationen in inspirierende Aufnahmen verwandeln – für jeden Moment die richtige Kamera, verspricht das Unternehmen.

Mehr Daten: Das Galaxy A9 kommt mit 6,3 Zoll FHD+ sAMOLED Display, 128 GB Speicher, 3.720 mAh Akku, Fingerprint Sensor und 3D Glas.

Hier können Sie die Präsentation Anschauen:

Minimalistisch und knallig

Das Design soll das Galaxy A9 zum auffälligen Hingucker machen. Die Rückseite aus geschwungenem Glas trägt nicht nur zum Premium-Charakter bei, es sorgt auch dafür, dass das Smartphone angenehm in der Hand liegt. Das Super AMOLED-Display stellt scharfe Kontraste und dynamische Farben beeindruckend dar.

Mit einer Akkukapazität von 3.720 mAh lässt das Samsung Galaxy A9 Nutzer im Alltag nicht im Stich und ermöglicht langes Fotovergnügen. Für die Aufnahmen, Musik und Apps stehen etwa 128 GB Speicherplatz zur Verfügung, die sich per microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitern lassen.

Darüber hinaus können Anwender beim Galaxy A9 zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen, ohne auf eine microSD-Karte als Speichererweiterung verzichten zu müssen. Dadurch ist eine komfortable Trennung von privaten und beruflichen Gesprächen möglich.

Ab Ende November erhältlich

In Österreich wird das neue Smartphone ab dem 23. November in den Farben Schwarz, Pink und Blau (bzw. "Caviar Black", "Bubblegum Pink" und "Lemonade Blue") zum Preis von 599 Euro (UVP) erhältlich sein.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • auchneMeinung am 11.10.2018 14:51 Report Diesen Beitrag melden

    vielleicht haben wir bald wieder

    2x-Kerner was die CPU betrifft, und 8x-Kameras!

  • Billy Jean King am 11.10.2018 14:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kamera

    4 Kameras in einem Smartphone? Also mit meinem Handy telefoniere ich nur. Geht das denn mit diesem Ding auch?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • auchneMeinung am 11.10.2018 14:51 Report Diesen Beitrag melden

    vielleicht haben wir bald wieder

    2x-Kerner was die CPU betrifft, und 8x-Kameras!

  • Billy Jean King am 11.10.2018 14:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kamera

    4 Kameras in einem Smartphone? Also mit meinem Handy telefoniere ich nur. Geht das denn mit diesem Ding auch?

    • GastFrau am 11.10.2018 15:44 Report Diesen Beitrag melden

      Hallo Neuzeit

      Willkommen in der heutigen Zeit. Gut, das nicht alle so denken wie sie, ansonsten würde man noch immer meinen die Erde wäre eine Scheibe.

    • Sender am 11.10.2018 15:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Billy Jean King

      Ja das geht, wenn man vorher ein richtiges Telefon mit einer der vier Kameras fotografiert.

    • gastmann am 12.10.2018 16:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @GastFrau

      Ja und solche Leute wie sie werden irgend wann an der technik zugrunde gehen :)

    einklappen einklappen