dyson

12. Oktober 2018 09:01; Akt: 12.10.2018 09:43 Print

Hype: Ist dieser Lockenstab 450 Euro wert?

von Maria Ratzinger - Die innovative Marke Dyson hat in den letzten Jahren nicht nur mit Staubsauger und Föhn so einiges auf den Kopf gestellt - jetzt folgt ein Styling Tool.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Sechs Jahre Forschung und knapp 100 Millionen Euro Investition sind in den neuen Dyson AirWrap geflossen. 642 Prototypen und 103 Patente hat es gebraucht, jetzt wurde das neueste "Baby" aus dem innovativen Unternehmen präsentiert.

Umfrage
Würden Sie den neuen Dyson AirWrap kaufen?
23 %
48 %
5 %
24 %
Insgesamt 60 Teilnehmer

Als in New York James Dyson vor wenigen Tagen eine Revolution im Haarstyling ankündigte, spitzten viele die Ohren.
2016 hat Dyson mit seinem Föhn bereits für einen Hype gesorgt, jetzt ist der Lockenstab UND das Glätteisen dran - Dyson präsentierte den Dyson AirWrap!

Seitdem wird in den Sozialen Medien über das neue Tool diskutiert, das immerhin einen stolzen Preis hat: 449 Euro für den Lockenstab, das komplette Kit kostet dann über 500 Euro.

Was der Dyson AirWrap kann: Starke Hitze schädigt die Haarstruktur. Auch wenn es zahlreiche Hitzeschutzprodukte gibt, sind diese für die Haare nur bedingt lindernd.

Das soll jetzt der Vergangenheit angehören. "Wir haben in den letzten 25 Jahren Luftströme untersucht und haben jetzt ein wirklich einzigartiges Styling Tool entwickelt. Dieses verhindert extreme Haarschäden beim Styling. Wir sind sehr stolz was unsere Ingenieure entwickelt haben", so James Dyson.

Der Dyson AirWrap erzeugt einen Luftstrom, der die Haare automatisch um den Stab wickelt. Dort werden sie durch die gleitende Luft in Form gebracht. Dabei wird eine Temperatur von nur 100 Grad erzeugt - andere Styling Tools haben eine wesentlich höhere Hitze. Ermöglicht wird dies durch den Coandă Effekt. Ein physikalisches Phänomen, das bei Flugzeugturbinen zum Einsatz kommt.

Aber auch als Haarglätter - mit einem anderen Aufsatz - wird eine Bürste zum Tool, die gleichzeitig föhnen und glätten kann. Und genau das ist das Besondere (und zeitsparende) am Dyson AirWrap. Er kann nämlich nicht nur stylen, sondern trocknet auch gleichzeitig und ist damit zeitsparend.

Wie es genau funktioniert, wurde bei der Präsentation gezeigt:


Ausgewählte Journalisten und Influencer durften bereits vorab das neue Produkt aus dem Haus Dyson testen und zeigten sich begeistert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sternchen am 12.10.2018 19:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lockendtab

    Da mach ich mir selbst ein Weihnachtsgeschenk ! Das bin ich mir Wert....

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sternchen am 12.10.2018 19:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lockendtab

    Da mach ich mir selbst ein Weihnachtsgeschenk ! Das bin ich mir Wert....