Coronavirus

04. April 2020 22:10; Akt: 04.04.2020 22:23 Print

Cheers! Diese Bars liefern Cocktails nach Hause

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Um trotz Coronakrise überleben zu können, haben einige Bartreiber auf Lieferservice umgestellt.

Die Cocktails der Churchill Bar zu Hause genießen? Jetzt möglich! (Bild: sara-sera)

Die Cocktails der Churchill Bar zu Hause genießen? Jetzt möglich! (Bild: sara-sera)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Support your local bar! In den #stayathome-Zeiten auch zu Hause seinen Lieblingsdrink und erstklassige Bar-Kultur erleben können? Das ist auch in Österreich möglich. Während einige österreichische Bar-Besitzer gleich zu Beginn des Corona-Shutdown Drinks-At-Home.atauf Lieferservice setzten, vereint jetzt auch Moët Hennessy Österreich gleich mehrere Bars mit Lieferangeboten auf nur einer Plattform:

Drinks-At-Home.at

Auf Drinks-At-Home.at kann mit nur ein paar Klicks der Lieblingsdrink aus der "The Sign Cocktail Lounge", der "Matiki Bar" oder der "Nightfly's Bar" in Wien oder aus "The Churchill" in Graz bequem von zu Hause bestellt werden. Die ausgefallene Cocktail-Kreationen sowie wahre Drink-Klassiker werden kontaktlos geliefert und können bargeldlos bezahlt werden.

The Sign Cocktail Lounge

Vorreiter auf in diesem "neuen" Gebiet ist Kan Zuo, Inhaber der "The Sign Cocktail Lounge": "Die größte Challenge war es, die einzelnen Zutaten so zu verpacken, das sie ihre Aromen nicht verlieren und auch zu Hause leicht 'zu mixen' sind", so der Mixologe, der den Zustellservice auch auf der eigenen Website www.thesignlounge.at anbietet. Bestellungen werden Dienstag bis Samstag bis 23:30 Uhr angenommen und bis 24 Uhr zugestellt. Der Mindestbestellwert ist 3 Cocktails.

"Weltweit steht das Konzept des Cocktail-Delivery-Services bereits seit längerem hoch im Kurs. Mittels Vakuumisierung werden die Aromen der einzelnen Zutaten optimal erhalten, sodass alle Cocktails auch zu Hause genau so wie in der Lieblingsbar schmecken. Auch unsere Cocktail-Zutaten werden vakuumisiert geliefert, wodurch selbstverständlich höchste Hygienestandards eingehalten sowie ein tolles Geschmackserlebnis garantiert werden können. Zu jedem Drink gibt es noch Knabbergebäck, Eis und ein Teelicht – für einen romantischen Abend zu Hause", verrät Kan. Damit der Drink auch den "Perfect Serve" bekommt, ist eine grafisch gestaltete Anleitungskarte im Paket mit dabei. Alle Drinks von der The Sign Cocktail Lounge sind extra so konzipiert und verpackt worden, dass sie auch zu Hause bis zu einer Woche haltbar sind. Das Einzige, was man bereit halten muss: Gläser.

Matiki Bar

Die Matiki Bar bereitet ihre köstlichen Cocktails in Einmachgläsern vor. Eis, Strohhalm, Garnitur und eine kurze Anleitung werden mitgeliefert. Um den Drink zu finalisieren, wird man also kurzum zum Home-Barkeeper: Eiswürfel in den Shaker geben, kurz shaken, in ein schönes Glas gießen und anschließend garnieren. Den Lieferservice der Matiki Bar gibt es Mittwoch bis Samstag 17 Uhr bis 0 Uhr. Ab einem Bestellwert von 40 Euro wird in die Wiener Bezirke 1-9, 12, 14-18 und 20 kostenlos geliefert. Andere Bezirke und Lieferzeiten sind nach Vereinbarung möglich. Bestellungen werden jederzeit telefonisch oder per Mail angenommen. Zusätzlich gibt es auch einen Online Shop unter www.matiki.at.

Die Parfümerie

Auch die Parfümerie liefert ihre Kreationen kontaktlos vor die Haustüre. Zur Auswahl stehen diverse Cocktail-Packages, Kaffee und Wein. Die Drinks kommen bereits premixed, die Highballs werden auf Wunsch gerne mit einer schriftlichen Anleitung ergänzt. Das gewünschte Package kann unter www.dieparfuemerie.net ausgesucht und anschließend per Mail bestellt werden. Bestellungen werden Montag ganztägig, Dienstag bis Mittag, Donnerstag ganztägig und Freitag ebenfalls bis 12 Uhr angenommen. Die Auslieferung erfolgt immer Dienstag und Freitag zwischen 14 und 19 Uhr ab einem Mindestbestellwert von 30 Euro in alle Bezirke Wiens.

(Christine Scharfetter)

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(kiky)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.