Harry Potter

11. Juni 2019 08:39; Akt: 11.06.2019 09:10 Print

J.K. Rowling verrät, wie Butterbier schmeckt

Jeder Harry Potter Fan dürfte sich diese Frage schon einmal gestellt haben. Nun hat die Autorin das Rezept bekannt gegeben.

 (Bild: iStock)

(Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Rätsel ist gelüftet. Fan-Rezepte und Spekulationen gibt es ja schon länger. Sahnig, nicht allzu süß und fein vanillig. So soll das berühmte Butterbier aus der Harry-Potter-Reihe, das in einer Bar im Nebenort der Schule namens Hogsmeade ausgeschenkt wird, schmecken.

Umfrage
Sind Sie ein "Harry Potter"-Fan?


Zutaten

50g Butter
100g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
Milch
1 Flasche alkoholfreies Bier
1 l Wasser

Rezept

Butter in einem Kochtopf schmelzen, Zucker und Vanillezucker dazugeben, bis beides leicht gebräunt ist. 1l Wasser und ein wenig Milch dazuleeren und leicht aufköcheln lassen. Dann das Bier hinzufügen und schaumig schlagen. Leicht erwärmen, nicht wieder zum Kochen bringen und warm servieren. Zum Schluss mit Schlagobers überziehen.


Viel Spaß beim Ausprobieren!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(GA)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rainer1986 am 12.06.2019 10:25 Report Diesen Beitrag melden

    Kann man probieren

    Keine Panik das ist kein Bier sondern nur alkoholfreies Bier darum ist es nicht schade hahaha. Aber in London in den Harry Potter Studios kann man es kosten und so als Sommergetränk schmeckt es gar nicht so übel. Eine Mischung aus Fanta und Milchshake würde ich sagen. Nur das es dort kalt serviert wird und nicht warm wie hier im Rezept.

    einklappen einklappen
  • Sender am 11.06.2019 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein kulinarisches Weltwunder.

    Butterbier ist sensationell gut und passt hervorragend zu Schimpansengulasch mit Eismarillenknödel.

  • Elke am 12.06.2019 22:58 Report Diesen Beitrag melden

    Kalt gut-warm geht's garnicht

    Habs in LA im Harry Potter Land probiert, solange es kalt war hats gut geschmeckt... Als es warm wurde wars nix mehr

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Elke am 12.06.2019 22:58 Report Diesen Beitrag melden

    Kalt gut-warm geht's garnicht

    Habs in LA im Harry Potter Land probiert, solange es kalt war hats gut geschmeckt... Als es warm wurde wars nix mehr

  • Rainer1986 am 12.06.2019 10:25 Report Diesen Beitrag melden

    Kann man probieren

    Keine Panik das ist kein Bier sondern nur alkoholfreies Bier darum ist es nicht schade hahaha. Aber in London in den Harry Potter Studios kann man es kosten und so als Sommergetränk schmeckt es gar nicht so übel. Eine Mischung aus Fanta und Milchshake würde ich sagen. Nur das es dort kalt serviert wird und nicht warm wie hier im Rezept.

    • Elke am 12.06.2019 23:00 Report Diesen Beitrag melden

      Kalt ok

      Habs in LA im Harry Potter Land probiert und solange es kalt war hats gut geschmeckt aber warm ungenießbar

    einklappen einklappen
  • Heimatland am 11.06.2019 22:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade um das Bier

    pfui Teufel! Ist alles, was mir dabei einfällt!

  • Sender am 11.06.2019 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein kulinarisches Weltwunder.

    Butterbier ist sensationell gut und passt hervorragend zu Schimpansengulasch mit Eismarillenknödel.