Steak, Ripperl und Co.

08. Februar 2019 16:19; Akt: 08.02.2019 16:19 Print

Männer essen Fleisch, um für Frauen sexy zu sein

Einer australischen Studie zufolge sollen Männer nicht nur Fleisch essen, um ihren Hunger zu stillen, sondern auch, um beim anderen Geschlecht Eindruck zu hinterlassen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Australische Wissenschafter wollen herausgefunden haben, dass beim Fleischkonsum des Mannes auch der Sexualtrieb eine bedeutende Rolle spielt.

Umfrage
Essen Sie Fleisch?
59 %
28 %
13 %
Insgesamt 787 Teilnehmer

Bei der Studie, die im Fachblatt Food Quality and Preference Journal veröffentlicht wurde, nahmen rund 1.600 Personen aus Australien, den USA und Großbritannien teil.

<<< Lebensmittel, die Männer attraktiv(er) machen >>>

Demnach konnte in der Untersuchung bestätigt werden, dass es einen Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und sozialem Status gibt.

Partnersuche beeinflusst Lebensmittelwahl

"Unsere Suche nach einem Partner ist so stark in unserer Psyche verankert, dass sie auch die Entscheidung von Lebensmitteln beeinflussen kann", sagt Eugene Chan, Marketingexperte der Monash University.

So sollen Männer verstärkt Fleischgerichte konsumieren, wenn sie das weibliche Geschlecht für sich begeistern wollen. Auf Frauen trifft das übrigens nicht zu.

Gesunde Ernährung macht attraktiv

Schenkt man den Ergebnissen der Untersuchung Glauben, so würden Frauen nämlich eher zu Speisen ohne Fleisch greifen, um interessanter für die Männerwelt zu sein. Der Hintergedanke ist schnell erklärt: Gesunde Ernährung mache attraktiver.

Über die Frage, ob Fleisch wirklich "sexy macht", scheiden sich natürlich die Geister. Und bekanntlich sind Geschmäcker auch verschieden.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2017, die ebenfalls in Australien durchgeführt wurde, würden Frauen nämlich eher auf jene Männer stehen, die sich eher gesund ernähren und auch einmal zum Gemüse greifen.

Welche Lebensmittel einen Mann (angeblich) noch attraktiver erscheinen lassen und auf welche Produkte Sie eher verzichten sollten, erfahren Sie hier >>>

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Misandré am 08.02.2019 18:47 Report Diesen Beitrag melden

    Geil.

    "...Wissenschafter herausgefunden, dass beim Fleischkonsum des Mannes der Sexualtrieb eine Rolle spielt." Fand nicht bereits ein Wiener Nervenarzt um die Wende zum vorigen Jahrhundert - er hieß Freud oder so - heraus, dass der Sexualtrieb beim Mann in jeder Hinsicht seiner psychophysischen Existenz eine "bedeutende Rolle" spielt? Aber ok, auch kontemporäre WissenschafterInnen müssen wohl ihr Brot verdienen.

    einklappen einklappen
  • mopsi am 10.02.2019 05:23 Report Diesen Beitrag melden

    fr

    ich könnte mit einem körndlfressenden Partner nichts anfangen! Bin froh einen Partner zu haben dem alles schmeckt....egal ob Gemüse,Fleisch oder Mehlspeisen...Hauptsache selbst gekocht !

  • SchuldirektorChristophLudwig am 11.02.2019 08:37 Report Diesen Beitrag melden

    Neue Nahrung

    Ein Hoch der Forschung! Die "neue Ernährung" ermöglicht es auch den Armen, sich gesund zu ernähren! Bald werden hochwertige "Abfalllebensmittel" für Obdachlose und Null Euro Empfänger wie mich zur Verfügung stehen! Ich stehe der Entwicklung sehr offen gegenüber! Früher habe ich einmal einen Sack mit Kartoffelchips gegessen! Heute werden es Maden, Heuschrecken und Würmer sein! Sehr gute Idee! Billig, weil diese Kleintiere über leicht zu bekommen sind, in Parks, auf Stauden, im Wald, man muss nicht lange suchen! Gute Idee! Danke für den Hinweis!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Helga Tomastik am 12.02.2019 12:37 Report Diesen Beitrag melden

    Richtige Kerle

    Meine erste Wahl wäre auch keine Veggie-Luschen sondern ein richtiger Kerl. Und ein solcher ißt nunmal Fleisch.

  • Gerald am 11.02.2019 14:23 Report Diesen Beitrag melden

    Suche job, hat heute an job?

    Wissenschafter haben erkannt dass frauen nach dem friseur 2 minuten laenger im strasenverkehr konzentriert sind als welche die keine regel im verkehr haben. Macht Sinn , jz kann i mi bei heute bewerben

  • SchuldirektorChristophLudwig am 11.02.2019 08:37 Report Diesen Beitrag melden

    Neue Nahrung

    Ein Hoch der Forschung! Die "neue Ernährung" ermöglicht es auch den Armen, sich gesund zu ernähren! Bald werden hochwertige "Abfalllebensmittel" für Obdachlose und Null Euro Empfänger wie mich zur Verfügung stehen! Ich stehe der Entwicklung sehr offen gegenüber! Früher habe ich einmal einen Sack mit Kartoffelchips gegessen! Heute werden es Maden, Heuschrecken und Würmer sein! Sehr gute Idee! Billig, weil diese Kleintiere über leicht zu bekommen sind, in Parks, auf Stauden, im Wald, man muss nicht lange suchen! Gute Idee! Danke für den Hinweis!

  • mopsi am 10.02.2019 05:23 Report Diesen Beitrag melden

    fr

    ich könnte mit einem körndlfressenden Partner nichts anfangen! Bin froh einen Partner zu haben dem alles schmeckt....egal ob Gemüse,Fleisch oder Mehlspeisen...Hauptsache selbst gekocht !

  • Misandré am 08.02.2019 18:47 Report Diesen Beitrag melden

    Geil.

    "...Wissenschafter herausgefunden, dass beim Fleischkonsum des Mannes der Sexualtrieb eine Rolle spielt." Fand nicht bereits ein Wiener Nervenarzt um die Wende zum vorigen Jahrhundert - er hieß Freud oder so - heraus, dass der Sexualtrieb beim Mann in jeder Hinsicht seiner psychophysischen Existenz eine "bedeutende Rolle" spielt? Aber ok, auch kontemporäre WissenschafterInnen müssen wohl ihr Brot verdienen.

    • R.M am 10.02.2019 20:53 Report Diesen Beitrag melden

      Freud

      Achja, und der gute Herr Freud war Vegetarier, der Damenwelt war er trotzdem nicht abgeneigt

    einklappen einklappen