Haarige Angelegenheit

15. April 2019 16:01; Akt: 15.04.2019 16:12 Print

Sind Bärte schmutziger als Hundefell?

Männer mit Bart tragen mehr Bakterien mit sich herum als ein Hund - behauptet eine Studie.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bärte sind nicht nur eine Modeerscheinung. Wie eng die Gesichtsbehaarung mit der Hygiene zusammenhängt, zeigt nun eine Schweizer Studie. Jeder Bart ist ein Bakterienherd, so das Ergebnis.

Hunde kommen vergleichsweise gut weg

Umfrage
Mögen Sie Bärte?

Rund die Hälfte der getesteten Bärte beherbergte Bakterien, die die Gesundheit gefährden können. Deutlich weniger Krankheitserreger fanden sich hingegen bei den im Vergleich getesteten Hundefellproben. Nur 23 von 30 Tieren wiesen eine moderate Anzahl von Erregern auf. Bei den 18 getesteten Männern war die Bakterienanzahl bei sieben signifikant erhöht. Im Vergleich zu Männern scheinen Hunde also recht sauber zu sein.

Übertragung von Bakterien untersucht

Ziel der Untersuchung war es eigentlich, zu sehen, ob sich Menschen über einen Magnetresonanztomographie-Scanner, der auch für die Untersuchung von Tieren verwendet wird, mit Krankheiten anstecken können, die vom Hund übertragen werden. Radiologe Andreas Gutzeit von der Schweizer Hirslanden Klinik sagte gegenüber der Daily Mail: "Die Forscher stellten fest, dass die Bakterienbelastung der Herrenbärte im Vergleich zum Fell der Hunde signifikant höher war."

Nun spekulieren Bart-Verfechter darauf, dass die Ergebnisse nur anschauliche Beispiele für "Pogonophobie" (Angst vor Bärten) sind.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(GA)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Igitttt am 15.04.2019 19:03 Report Diesen Beitrag melden

    Das glaube ich auch,

    dass sich in so einer Matte mehr Bakterien tummeln, als am Hund. Ich wusste schon vorher, dass diese Dinger grauslich sind.

  • Meinsenf am 15.04.2019 19:43 Report Diesen Beitrag melden

    Ran an die Rasierer!

    Der Unterschied besteht darin, dass der Hund sein Fell von Natur aus am ganzen Körper hat. Er passt ihm und macht ihn attraktiv. Beim Mann funktioniert das eben nicht. Er sieht mit Bart einfach ungepflegt aus. Und ich meine nicht die sogenannten Dreitagesbärte. Gruselig!

    einklappen einklappen
  • Ehklar am 16.04.2019 16:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur ich

    Mir kommt in Wien öfters jemand mit langem Bart unter, auch speziell gekleidet... Ich bin sicher, dass der ekeliger ist als alle Hunde.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ehklar am 16.04.2019 16:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur ich

    Mir kommt in Wien öfters jemand mit langem Bart unter, auch speziell gekleidet... Ich bin sicher, dass der ekeliger ist als alle Hunde.

  • Wm am 15.04.2019 19:52 Report Diesen Beitrag melden

    Wm

    Manche sicher, die nennt man nicht umsonst Asoziale

  • Meinsenf am 15.04.2019 19:43 Report Diesen Beitrag melden

    Ran an die Rasierer!

    Der Unterschied besteht darin, dass der Hund sein Fell von Natur aus am ganzen Körper hat. Er passt ihm und macht ihn attraktiv. Beim Mann funktioniert das eben nicht. Er sieht mit Bart einfach ungepflegt aus. Und ich meine nicht die sogenannten Dreitagesbärte. Gruselig!

    • Tina am 15.04.2019 21:33 Report Diesen Beitrag melden

      Logik?

      Ach und der Mann hat den Bart und die Körperbehaarung nicht von Natur aus, oder wie?

    • Meinsenf am 15.04.2019 23:32 Report Diesen Beitrag melden

      Logik

      Er hat Hände, um sich dessen zu entledigen.

    • Andrea am 16.04.2019 10:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Meinsenf

      Wenn er nicht mindestens ebenso gepflegt wird, ist es natürlich ein grauslicher Bakterienherd. Was da alles drin hängenbleiben kann ...

    einklappen einklappen
  • Igitttt am 15.04.2019 19:03 Report Diesen Beitrag melden

    Das glaube ich auch,

    dass sich in so einer Matte mehr Bakterien tummeln, als am Hund. Ich wusste schon vorher, dass diese Dinger grauslich sind.

  • dschibi am 15.04.2019 16:37 Report Diesen Beitrag melden

    No Go

    Männer mit Bart sind No Go