Erotikmesse in Berlin

12. Oktober 2018 07:43; Akt: 12.10.2018 07:57 Print

Trump-Anklägerin Stormy Daniels eröffnete Venus

Pornostar Stormy Daniels, Schlüsselfigur in einem der vielen Trump-Skandale, hat am Donnerstag die Erotikmesse Venus in Berlin eröffnet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Venus ist die größte Porno- und Erotikmesse Europas. Als Stargast zur Eröffnung kam niemand geringerer als Stormy Daniels. Der US-Pornostar wurde in den Vereinigten Staaten im Zuge eines Sex-Skandals von Präsident Donald Trump zur wohl politisch bedeutendsten Pornodarstellerin.

Daniels -– die bürgerlich Stephanie Clifford heißt – hatte nach eigener Aussage 2006 Sex mit Trump. Dieser wollte die Angelegenheit angeblich mit Schweigegeld aus der Öffentlichkeit heraushalten. Er bestreitet den Sex.


Stormy Daniels bei der Venus in Berlin (Video: Glomex)

"Hätte Angst, ein Mann zu sein"

Trumps Aussage, dass es derzeit eine "beängstigende Zeit für junge Männer in Amerika" sei, kann Daniels allerdings nachvollziehen. Das ist absolut wahr", sagte die 39-Jährige in Berlin. "Ich hätte Angst, in diesen Tagen einen Penis zu haben."

Mit Blick auf die Debatte über sexuelle Belästigung und Missbrauch habe es zwar eine Entwicklung in die richtige Richtung gegeben, sagte die US-Amerikanerin. Frauen werde zugehört und ihre Stimmen würden sehr ernst genommen. Nach ihrem Eindruck werde aber vergessen, dass jemand so lange unschuldig sei, bis das Gegenteil bewiesen ist.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Penelope am 12.10.2018 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    "Anklägerin"?

    Wo wurde denn bitte geklagt? Das ist doch eine völlig falsche Bezeichnung, Denunziantin wäre wesentlich zutreffender...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Penelope am 12.10.2018 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    "Anklägerin"?

    Wo wurde denn bitte geklagt? Das ist doch eine völlig falsche Bezeichnung, Denunziantin wäre wesentlich zutreffender...