Tipps gegen die Hitze

26. Juni 2019 19:45; Akt: 26.06.2019 19:45 Print

So nutzt du im Auto die Klimaanlage am besten

An Hitzetagen passieren im Straßenverkehr deutlich mehr Unfälle. Deshalb ist es entscheidend, im Auto für ein optimales Klima zu sorgen.

So nutzt du die Klimaanlage im Auto richtig. (Video: Vizzr/20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei Hitze steigt das Unfallrisiko. So gibt es an Tagen, an denen die Temperatur mehr als 30 Grad beträgt, bis zu 22 Prozent mehr schwere Unfälle. Das ergab eine Untersuchung von 12.000 Unfällen durch den deutschen Automobilclub ADAC.

Umfrage
Mögen Sie die Hitze?

Das liegt daran, dass Hitze ähnlich wie Alkohol wirken kann: Im aufgeheizten Auto werden Fahrer schneller müde, aggressiv und unkonzentriert.

Ab 40 Grad wird nur schon der Aufenthalt im Fahrzeug gefährlich, weil der Organismus solche Temperaturen kaum noch kompensieren kann.

Doch wie bringe ich das Klima im Auto möglichst effizient auf ein erträgliches Maß? Im Video gibt es einfache Tipps fürs entspannte Losfahren vom Sonnenparkplatz.

Lesen Sie hier: Können bei dieser Hitze meine Reifen platzen? Die wichtigsten Fragen zum Thema Hitze und Auto >>>
Die wichtigsten Fragen zum Thema Hitze und Auto.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(jcg)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Django am 26.06.2019 21:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich habe als Dienstwagen

    einen VW. Klimaanlage? da kannst du drehen und schalten was du willst. Erfrieren dust du nicht!

  • milchmädchen am 27.06.2019 13:28 Report Diesen Beitrag melden

    Klima

    Ist kein Thermostat!

  • Teuretzbacher am 27.06.2019 00:26 Report Diesen Beitrag melden

    Das dümmste sind die vollautomatischen

    Klimaanlagen, die genau dorhin blasen, wo man es nicht haben will. Noch dümmer ist es dort, wenn der Kompressor immer eingeschaltet ist auch wenn man ihn gar nicht braucht was unnötig Sprit verbraucht. Am besten ist es, ein weisses Auto mit abgedunkelten Scheiben zu kaufen und eine manuelle Klimaanlage, wo man den Kompressor erst über 25 bis 30 Grad Aussentemperatur dazuschaltet. Bis 30 Grad schalte ich keine Klimaanlage ein. Opel hat die beste manuelle Klimaanlage mit Temperaturregelung ohne Gebläsesteuerung. Einfach perfekt.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • milchmädchen am 27.06.2019 13:28 Report Diesen Beitrag melden

    Klima

    Ist kein Thermostat!

  • Teuretzbacher am 27.06.2019 00:26 Report Diesen Beitrag melden

    Das dümmste sind die vollautomatischen

    Klimaanlagen, die genau dorhin blasen, wo man es nicht haben will. Noch dümmer ist es dort, wenn der Kompressor immer eingeschaltet ist auch wenn man ihn gar nicht braucht was unnötig Sprit verbraucht. Am besten ist es, ein weisses Auto mit abgedunkelten Scheiben zu kaufen und eine manuelle Klimaanlage, wo man den Kompressor erst über 25 bis 30 Grad Aussentemperatur dazuschaltet. Bis 30 Grad schalte ich keine Klimaanlage ein. Opel hat die beste manuelle Klimaanlage mit Temperaturregelung ohne Gebläsesteuerung. Einfach perfekt.

    • homer76 am 29.06.2019 11:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Teuretzbacher

      Warum sollte der Kompressor ständig eingeschaltet sein? Tipp: Googeln Sie Magnetkupplung.

    • Roland am 30.06.2019 22:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Teuretzbacher

      lauf dir ein Auto dann hastbdie Probleme nicht ;-)

    einklappen einklappen
  • Django am 26.06.2019 21:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich habe als Dienstwagen

    einen VW. Klimaanlage? da kannst du drehen und schalten was du willst. Erfrieren dust du nicht!