23. März 2020 17:38; Akt: 23.03.2020 17:39 Print

Was du während der Ausgangssperre tun kannst

Bevor dir die Decke auf den Kopf fällt, haben wir hier acht Beschäftigungs-Tipps gesammelt, die du während der Ausgangssperre anwenden kannst.

Bildstrecke im Grossformat »
: Der Google-Browser Chrome beinhaltet die App "Netflix-Party", mit der Netflix-Kunden ihre Lieblingsserien simultan anschauen und kommentieren können. Die Premiere von Beethovens Fidelio ist zwar ins Wasser gefallen, aber die Generalprobe ist fast so gut. Am Freitag um 22.30 Uhr in ORF2! Wem ein fertiges Fitness-Video zu unpersönlich ist, kann sich hier ab 5 Euro für Liveübertragungen von Yoga- und Turnübungen anmelden: eversports.at/doc/online-classes Abreagieren ist wichtig, am besten geht das mit einer zerstörerischen Ziege! Der "Goat Simulator" (erhältlich für alle Game-Plattformen) wirkt Wunder! Am Sonntag laufen ab 20.15 Uhr die letzten drei Folgen von "Freud" linear in ORF 1, die anderen Episoden stehen in der TVthek. Auf Netflix dann ab 23. März zu sehen. Die "Erzähler ohne Grenzen" bieten auf der gleichnamigen Facebookseite gratis moderne Märchen, die Mut machen sollen. Auf player.globe.wien gibt es gerade drei Stücke von und mit Michael Niavarani gratis zu sehen, die das "Oaschloch-Virus" (Zitat) vergessen machen. Tipps: Hunters, Jack Ryan, Treadstone, Scandal, Family Guy, Blindspot, Shameless, Life in Pieces, Preacher & natürlich Friends. Auf youtube.com/user/ProblembaerRecords performt Nino aus Wien am Freitag sein Wohnzimmerkonzert. Im Anschluss tritt hier auch Moll auf. Der Online-Hörbuch-Händler audible.de hat jetzt etliche aktuelle Bücher im Angebot, das Abo-System von Audible kann man jetzt auch 30 Tage gratis testen. Die beiden Synthesizer-Hersteller Moog und Korg bieten in den iOS- und Android- Appstores gratis Software an. Zum ersten Mal seit 64 Jahren findet der ESC heuer nicht statt. Deshalb spielt Ö3 am Freitag vier Stunden lang (ab 9 Uhr) die besten Song-Contest-Hits. Das lässt Zocker-Herzen höher Schlagen: Bis 23. März können Gamer auf store.steampowered.com Dutzende Spiele gratis herunterladen und probespielen. Jede Woche zeigt das Festival auf talkingshorts.com ein Programm mit sieben Filmen. Das Publikum kann für den Lieblingsfilm stimmen. Das Belvedere führt täglich um 15 Uhr via Instagram, Twitter, YouTube und Facebook durchs Museum. Auf Facebook waren bereits 20.000 Interessierte mit dabei. liefert die Volksoper auf ihrem YouTube-Kanal. Es werden u. a. auch Ausschnitte aus "Der Zigeunerbaron" oder Proben gezeigt. Tipps: Narcos, Dracula, The Witcher (siehe Foto), Umbrella Academy, Riverdale, Timeless, Paradise PD, Santa Clarita Diet, Sex Education & Suits. Dieser Ego-Shooter (für alle Plattformen) gilt jetzt schon als Meisterwerk und ist nichts für Weicheier! aus mehreren Jahrhunderten sind derzeit im neuen Portal "ÖNB Digital" (onb.digital) der Nationalbibliothek aufrufbar. gibt's ebenfalls online: Kardinal Schönborn hält seine Frühmesse täglich um 8 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Erzdiözese Wien. Den neuen Ratgeber schrieb Thomas Brezina in nur drei Tagen. Das Corona-Tipp-Buch gibt's jetzt kostenlos zum Download unter edition-a.at Auf der Homepage des Technischen Museums (technischesmuseum.at) kann man Anleitungen für coole Experimente herunterladen. Großer Spaß für alle Kids. Wer nicht weiß, was er mit seinen Zutaten kochen soll, kann diese in die Suchleiste von chefkoch.de eintragen und findet etliche köstlich einfache Rezepte! Auf staatsoperlive.com kann man am Freitag um 19 Uhr Puccinis "Tosca" gratis in HD erleben. María José Siri singt die Titelrolle. Tipps: The Walking Dead, Game Of Thrones, The Last Ship, Spides, The New Pope (siehe Foto), Bates Motel, Babylon Berlin, Vikings & Madame Secretary

Fehler gesehen?

Nachdem die Ausgangssperre infolge des Coronavirus in Österreich offiziell verlängert wurde, könnte es sein, dass irgendwann die Themen für die Gestaltung der Freizeit und Ordnung der Wohnung ausgehen. Im Folgenden findest du ein paar Tipps, die dir helfen könnten, die Langeweile zu überstehen.


Tipp 1: Nimm dir Zeit für Literatur

Du wolltest russische Klassiker wie "Der Idiot" von Dostojewski und "Anna Karenina" von Tolstoi schon immer lesen? Theaterstücke rezitieren, dich in Fantsy-Welten vertiefen oder dich wieder in Lyrik verlieren? Kennst du beispielsweise Erich Fried? Er war einer der größten Lyriker im deutschsprachigen Raum. Auf dieser Seite findest du weiterführende Informationen zu seiner Person.

Tipp 2: Lebe Nachbarschaft

Auch in Städten muss nicht immer alles anonym sein. Man hat die Gelegenheit das Miteinander ganz nach dem Motto der #nachbarschaftschallenge neu zu gestalten. Auf der Seite kann man sich in einem Nachbarschafts-Netzwerk eintragen. Ein soziales Netzwerk, das zu sozialem Handeln animiert. Damit man sich gegenseitig etwas borgen oder fragen kann, ob jemand Hilfe benötigt.

Tipp 3: Fight mit Google

Ob du oder dein Chef das bessere Google-Ranking hat oder häufiger vorkommt, siehst du auf: www.googlefight.com/

Tipp 4: Schau ich so alt aus, wie ich bin?

Auf https://www.how-old.net/ kannst du sehen, ob die Zwangsentsonnung bereits Auswirkungen auf dein Äußeres hat oder die zusätzliche Pampering-Zeit einen Einfluss hat. Dort erfährst du die entweder schmerzliche oder schmeichelnde Antwort auf die Frage: Wie alt/jung sehe ich aus?

Tipp 5: Führe Tagebuch

Jetzt ist die Zeit der großen (schriftlichen) Bekenntnisse. Wo man früher in Hektik geantwortet hat, wird man in der stattfindenden Entschleunigung ausführlicher. Auf https://www.zapptales.com/de/ kannst du ein WhatsApp-Tagebuch daraus gestalten.
Weil es vielleicht um mehr geht als um Ablenkung, nämlich um Aufzeichnungen.

Tipp 6: Fernsehen ist immer en vogue

Wenn du die Nase voll von Streaming hast, kein neuer Podcast interessant genug ist und du in nostalgische Rückerinnerungen und Trash-TV versinken willst, um der momentanen Realität so weit wir möglich zu entfliehen: Greife auf die klassische Methode des Fernsehens zurück. Auf https://tv.heute.at/ bleibst du immer informiert.

Tipp 7: Gestalte Dein eigenes Video

Auf www.renderforest.com kannst du dein eigenes Video und Logo gestalten.

Tipp 8: Unterstütze lokale Unternehmen

Viele der kleinen und mittleren heimischen Unternehmen sind nun vor große Herausforderungen gestellt. Unter #viennaloveslocals auf Instagram siehst du, wo du noch online bestellen und dir etwas aus der Region liefern lassen kannst.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(GA)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: