Kultur-Hits

14. Februar 2018 10:29; Akt: 14.02.2018 10:48 Print

Bühne frei für Gräfin Mariza und Co

Das burgenländische Kulturjahr wird bunt – das sind die heurigen Highlights von Landesrat Hans Peter Doskozil.

Hans Peter Doskozil freut sich auf geballte Kultur im Burgenland. (Bild: Bgld. Landesmedienservice, Jerzy Bin)

Hans Peter Doskozil freut sich auf geballte Kultur im Burgenland. (Bild: Bgld. Landesmedienservice, Jerzy Bin)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vorhang auf! Die schönen Künste werden heuer groß geschrieben, auch weil alle burgenländischen Kulturbetriebe nun unter einem gemeinsamen Dach firmieren. „Ich freue mich besonders auf die Seefestspiele in Mörbisch, Gräfin Mariza geht immer“, so Kulturlandesrat Hans Peter Doskozil launig.

22 neue Ausstellungen locken in heimische Museen, Highlight ist das „Schicksalsjahr 1938“ im Landesmuseum. Ebenfalls Fix- punkte für Kultur-Fan Doskozil: das Liszt-Festival Raiding (März) und Wolfgang Böcks Schloss-Spiele Kobersdorf.

(sk)

Themen