Schwechat

17. Mai 2018 17:00; Akt: 17.05.2018 17:14 Print

Aufgepackelt! Reifen von Audi und VW gestohlen

Dreister Diebstahl in Schwechat (Bruck): Unbekannte Täter packelten einen Audi und VW auf, Reifen und Felgen sind weg.

Auch Autoradio, Dokumente und die Sonnenbrillen wurden aus den Autos gestohlen. (Bild: iStock (Symbol))

Auch Autoradio, Dokumente und die Sonnenbrillen wurden aus den Autos gestohlen. (Bild: iStock (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ganz bittere Überraschung für zwei Autobesitzer in Schwechat: In der Tiefgarage in der Brauhausstraße werkten Kriminelle an einem Audi sowie einem VW.

Auch Dokumente und Autoradio weg

Die Täter packelten die Autos auf, stahlen die Kompletträder (18 Zoll-Sommerreifen). Dann schlugen sie noch die Seitenscheibe ein, stahlen Sonnenbrillen, Dokumente und Autoradio.

Schadenssumme gesamt: Rund 10.000 Euro.

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

(Lie)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wachmann am 17.05.2018 19:35 Report Diesen Beitrag melden

    wie in Russland.....

    Das man heute noch Garagen baut ohne Videoüberwachung, seit bei uns die Anlage installiert ist gab es keinen Diebstahl oder Einbruch mehr in die Fahrzeuge und das in Favoriten. Die Ganoven können auch lesen bzw Piktogramme deuten.

  • kreereiwa am 17.05.2018 20:08 Report Diesen Beitrag melden

    Das kommt davon, ...

    wenn man zu geizig ist sich gute Radsicherungsschrauben zu kaufen (z.B. von McGard um ca. 40,-), billigere gibt schon ab 10,-

  • Erweiterung am 18.05.2018 15:36 Report Diesen Beitrag melden

    Eu

    In Osteuropa ist das sehr populär.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Erweiterung am 18.05.2018 15:36 Report Diesen Beitrag melden

    Eu

    In Osteuropa ist das sehr populär.

  • kreereiwa am 17.05.2018 20:08 Report Diesen Beitrag melden

    Das kommt davon, ...

    wenn man zu geizig ist sich gute Radsicherungsschrauben zu kaufen (z.B. von McGard um ca. 40,-), billigere gibt schon ab 10,-

  • Wachmann am 17.05.2018 19:35 Report Diesen Beitrag melden

    wie in Russland.....

    Das man heute noch Garagen baut ohne Videoüberwachung, seit bei uns die Anlage installiert ist gab es keinen Diebstahl oder Einbruch mehr in die Fahrzeuge und das in Favoriten. Die Ganoven können auch lesen bzw Piktogramme deuten.