Produktrückruf

11. Oktober 2018 18:17; Akt: 11.10.2018 18:17 Print

Putzmittel in Milch: Mann verätzt sich den Rachen

Ein Niederösterreicher musste bereits am Freitag schmerzhafte Bekanntschaft mit der verunreinigten Bio-Heumilch machen.

Diese Milch kann Verätzungen verursachen. (Bild: Hersteller, iStock)

Diese Milch kann Verätzungen verursachen. (Bild: Hersteller, iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Dienstag hatte die Sennerei Zillertal KG Alarm geschlagen: Das Produkt "Bio Heumilch 3,6 Prozent Fett, längerhaltbar, 0,5 l" der Marke "Ein gutes Stück Heimat" wurde zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Milch mit Rückständen von Reinigungsmitteln verunreinigt ist – "Heute" berichtete.

Umfrage
Waren Sie schon einmal von einer Rückrufaktion betroffen?

Wie jetzt bekannt wurde, hatte sich ein Niederösterreicher bereits am Freitag Verätzungen im Mund- bzw. Rachenraum zugezogen. Walter Mittendorfer von der Lebensmittelkontrolle beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Kurier" gegenüber der APA.

Fast in ganz Österreich verkauft

Das betroffene Produkt wurde bei Lidl Österreich fast in ganz Österreich (außer in Kärnten und der Steiermark) verkauft. Betroffen sind Kartons mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.10.2018.

Andere Packungsgrößen oder Produkte der Marke "Ein gutes Stück Heimat" sind nicht betroffen.

Die Produkte können auch ohne Kaufbeleg in allen Lidl-Filialen zurückgegeben, der Kaufpreis wird rückerstattet.

Eine kostenlose Hotline wurde unter 0800/500 810 eingerichtet und ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 17 Uhr erreichbar.

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heimatland am 11.10.2018 18:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aus allem Kapital schlagen

    Das war ja zu erwarten! Wundert mich nur, dass es so lange gedauert hat, bis sich ein "Opfer" findet!

    einklappen einklappen
  • Frau am 11.10.2018 19:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Maria

    Na super, wird man bestätigt, das ein Stück Heimat, Bio usw. NICHT für Qualität steht

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Frau am 11.10.2018 19:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Maria

    Na super, wird man bestätigt, das ein Stück Heimat, Bio usw. NICHT für Qualität steht

  • Heimatland am 11.10.2018 18:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aus allem Kapital schlagen

    Das war ja zu erwarten! Wundert mich nur, dass es so lange gedauert hat, bis sich ein "Opfer" findet!

    • kreereiwa am 11.10.2018 19:01 Report Diesen Beitrag melden

      "Verätzungen"?

      Ganz richtig, Verätzungen durch Rückstände von Reinigungsmitteln? Als ob da pure Säure drinnen gewesen wäre, aber versuchen kann man es ja. Mehr als ein 5,- Gutschein wird da nicht drinnen sein

    • Ori am 11.10.2018 20:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Heimatland

      Sinnerfassend lesen können schafft klare Vorteile!Jetzt suchen Sie mal den eigenen Fehler....

    einklappen einklappen