Bruck an der Leitha

15. Mai 2019 16:37; Akt: 15.05.2019 16:53 Print

Unfall in Schule: Mädchen per Helikopter ins Spital

Schwerer Unfall in einer Brucker Schule: Eine 13-Jährige fiel auf den Rücken, musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Christophorus-Hubschrauber (Bild: privat (Symbol))

Christophorus-Hubschrauber (Bild: privat (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Äußerst unglücklich dürfte ein Mädchen (13) am Mittwochnachmittag in der Neuen Mittelschule in Bruck an der Leitha auf den Rücken gefallen sein. Sofort wurden Notarzt und Rettung alarmiert. Die 13-Jährige wurde von Rettungssanitätern erstversorgt.

Dann wurde der Teenager mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 aus Wien ins SMZ Ost Krankenhaus nach Wien geflogen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schule am 15.05.2019 18:15 Report Diesen Beitrag melden

    Deine Freunde aus der Schule

    Hoffentlich nicht ernstes. Werd bald wieder gesund.

  • Ein Brucker am 15.05.2019 19:09 Report Diesen Beitrag melden

    Unfall

    Wünschen dir gute Besserung. Und den Eltern eine Tröstende Umarmung.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ein Brucker am 15.05.2019 19:09 Report Diesen Beitrag melden

    Unfall

    Wünschen dir gute Besserung. Und den Eltern eine Tröstende Umarmung.

  • Schule am 15.05.2019 18:15 Report Diesen Beitrag melden

    Deine Freunde aus der Schule

    Hoffentlich nicht ernstes. Werd bald wieder gesund.