Als Geisterfahrer davongefahren

21. Mai 2019 18:00; Akt: 21.05.2019 18:07 Print

Pensionist (82) vergaß Frau beim Einkaufen

Ein 82-jähriger aus dem Bezirk Linz-Land ließ seine Frau beim Shoppen zurück und setzte sich ins Auto, fuhr auf der Autobahn dann als Geisterfahrer auf.

Ein 82-Jähriger ließ seine Frau erst beim Einkaufen zurück, war später als Geisterfahrer unterwegs. (Bild: iStock)

Ein 82-Jähriger ließ seine Frau erst beim Einkaufen zurück, war später als Geisterfahrer unterwegs. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mehrere Autofahrer meldeten Dienstagmittag, dass auf der A1 im Bereich der Autobahnabfahrt Ansfelden ein Lenker als Geisterfahrer unterwegs sei.

Wie sich später rausstellte war ein 82-jähriger aus dem Bezirk Linz-Land zuvor falsch aufgefahren. Die Polizei fand den Mann auf einem Autobahnparkplatz. Er wirkte orientierungslos und hatte keine Ahnung, wie er überhaupt auf die Autobahn gekommen war.

Wurde bereits von der Familie gesucht

Die Angehörigen des betagten 82-Jährigen wurden verständigt, gaben gegenüber der Polizei an, ihn schon gesucht zu haben. Vor allem seine Frau – die soll der Pensionist beim Einkaufen in Ansfelden nämlich vor der Irrfahrt zurückgelassen haben.

Ihm wurde vorläufig der Führerschein abgenommen. Anzeige!

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(cru)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heimer am 21.05.2019 18:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alzi

    Er wird vergessen dsss ihm der Schein abgenommen wurde.

  • Django am 21.05.2019 19:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur zu zweit ist man stark..

    Er hat den Führerschein und Sie weiß wo es lang geht.

  • Chris am 21.05.2019 21:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Findet den Fehler

    Schon völlig dement, aber darf im öffentlichen Verkehr ein Kraftfahrzeug lenken?!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Susi am 21.05.2019 23:31 Report Diesen Beitrag melden

    Demenz

    Vielleicht hat er die Frau absichtlich vergessen ;) Nein Spaß bei Seite. Echt traurig, wenn er jetzt merkt, dass es abwärts geht. Viele wollen es einfach nicht wahr haben. Gott sei Dank ist niemand verletzt worden, hätte schlimm enden können

  • Altwien am 21.05.2019 21:40 Report Diesen Beitrag melden

    Verantwortungslos

    Tragen Windeln und brauchen einen Rollator, aber dürfen autofahren!!

  • Chris am 21.05.2019 21:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Findet den Fehler

    Schon völlig dement, aber darf im öffentlichen Verkehr ein Kraftfahrzeug lenken?!

  • Django am 21.05.2019 19:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur zu zweit ist man stark..

    Er hat den Führerschein und Sie weiß wo es lang geht.

  • Heimer am 21.05.2019 18:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alzi

    Er wird vergessen dsss ihm der Schein abgenommen wurde.