Streit endet im Spital

07. Januar 2018 14:42; Akt: 07.01.2018 14:42 Print

21-Jähriger bei Rauferei von Mauer gestürzt

Ein Streit zwischen zwei Männern auf einem Parkplatz vor einem Lokal in Anif ist am frühen Sonntagmorgen eskaliert.

Ein 21-Jähriger stürzte bei einer Rauferei von einer 3-Meter-Mauer ab. (Symbol) (Bild: Matthias Lauber)

Ein 21-Jähriger stürzte bei einer Rauferei von einer 3-Meter-Mauer ab. (Symbol) (Bild: Matthias Lauber)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen 4.30 Uhr in der Früh kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 21-jährigen Tennengauer und einem bisher unbekannten Täter.

Die beiden Männer stritten sich auf dem Parkplatz eines Lokals in Anif. Erst beschimpften sie sich, dann begannen die beiden eine wilde Rauferei. Der Unbekannte hat seinen Kontrahenten in weiterer Folge über eine Böschung gestoßen, woraufhin dieser noch über eine etwa drei Meter hohe Mauer abgestürzt ist.

Der 21-Jährige wurde vom Roten Kreuz verletzt ins Salzburger Landeskrankenhaus eingeliefert. Der zweite Raufbold ergriff die Flucht. Die Ermittlungen der Polizei sind im Gange.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • hans mayerhofer am 08.01.2018 22:31 Report Diesen Beitrag melden

    seit 2015

    gibt es viele ähnliche fälle

Die neuesten Leser-Kommentare

  • hans mayerhofer am 08.01.2018 22:31 Report Diesen Beitrag melden

    seit 2015

    gibt es viele ähnliche fälle