Auf frischer Tat ertappt

28. Dezember 2017 15:49; Akt: 28.12.2017 15:49 Print

Mopeds gestohlen - Polizei schnappt Diebes-Pärchen

Die steirische Polizei konnte den Diebstahl mehrere Mopeds und Fahrräder aufklären. Die Beamten erwischten das verdächtige Paar auf frischer Tat.

Die Polizei verhaftete das Paar (Bild: iStock (Symbolbild))

Die Polizei verhaftete das Paar (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwischen Oktober 2016 und August 2017 sind an den Bahnhöfen entlang der Bahnstrecke von Fehring bis St. Ruprecht an der Raab (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) mehrere Mopeds und Fahrräder gestohlen worden.

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei die beiden mutmaßlichen Täter ausforschen. Es handelt sich um einen 41-jährigen Mann und seine 26-jährige Lebensgefährtin, die beide aus Ungarn kommen.

Erfolg bei Ermittlungen

Die Beamten konnten das Paar bereits im August auf frischer Tat bei einem Diebstahl festnehmen. Bei den Ermittlungen konnte die Polizei ihnen daraufhin zahlreiche Diebstähle von Mopeds und Fahrrädern seit 2016 nachweisen.

Im Zuge der Ermittlungen wurden dem 41-Jährigen nun weitere 27 Diebstähle von Motorfahrrädern und zwölf Fahrraddiebstähle nachgewiesen. Diese wurden zwischen Februar und April begangen.

Zehntausend Euro Schaden

Bei den Diebstahlen entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. Seine Lebensgefährtin zeigt sich geständig, an sieben bis acht Beutezügen beteiligt gewesen zu sein.

Die gestohlenen Mopeds und Fahrräder wurden vom 41-Jährigen nach Ungarn gebracht und dürften dort vermutlich verkauft worden sein.

(wil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.