Mit Kleinkalibergewehr

02. Januar 2018 08:20; Akt: 02.01.2018 20:35 Print

Blitzer-Hasser schießt 24 Mal auf Radarkasten

Während alle Welt zum Jahreswechsel Raketen in den Himmel schoss, feuerte ein rabiater Tiroler mit seinem Gewehr auf einen Radarkasten in Vomp.

Schussattentat auf Radarkasten in Vomps. (Bild: Zoom-Tirol)

Schussattentat auf Radarkasten in Vomps. (Bild: Zoom-Tirol)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ob der stationäre Radarkasten an der Gemeindestraße beim Friedhof in Vomp aus blankem Hass mutwillig zerstört wurde, oder vielleicht einfach nur zufällig zur Zielscheibe eines oder mehrerer Schießwütigen geworden ist, ist bis dato ungeklärt.

Eine bisher unbekannte Täterschaft hatte in der Zeit vom 31. Dezember 2017, 8 Uhr, bis zum Neujahrstag gegen 14.56 Uhr das Blechgehäuse des Blitzers durch 24 Schüsse schwer beschädigt.

Die Schadenssumme soll sich auf einige Tausend Euro belaufen. Laut ersten Ermittlungserkenntnissen wurden die Kugeln vermutlich aus einem Kleinkalibergewehr abgefeuert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • myopinion am 02.01.2018 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Blitzerhasser

    Die Autofahrer die dort vorbeifahren, sind sicher nicht traurig, wenn das Radar jetzt einmal eine Zeit außer Betrieb ist. ;-)

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • myopinion am 02.01.2018 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Blitzerhasser

    Die Autofahrer die dort vorbeifahren, sind sicher nicht traurig, wenn das Radar jetzt einmal eine Zeit außer Betrieb ist. ;-)

    • Peter Schwartz am 06.01.2018 14:13 Report Diesen Beitrag melden

      Super robustes Teil

      Wow, das funktioniert also immer noch, echt Topp dieses Modell. Eventuell ist der Täter auf den Bildern der Sünder gleich schon mit drauf. Dann könnte er bald ordentlich bestraft werden.

    einklappen einklappen