Madame Tussauds-Wettbewerb

29. November 2017 20:20; Akt: 29.11.2017 20:40 Print

Schulklasse macht Johnny Depp zum Christkindl

Die Kinder der Neuen Mittelschule Stegersbach im Burgenland durften die Weihnachtskulisse bei Madame Tussauds entwerfen. Das Christkind 2017 ist Johnny Depp.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Grüner Christmas Jumper, übergroßer blauer Hut und rote Schuhe: in dieser Kombination wird man die Stilikone Johnny Depp im echten Leben wohl eher nicht begegnen. Als auserwähltes Christkind von Madame Tussauds dafür aber umso mehr.

Konzipiert wurde der Look, als auch das gesamte Christmas-Setting von der Neuen Mittelschule Stegersbach, die Präsentation der Weihnachtskulisse fand am Mittwoch vormittag statt.

Seit Anfang Oktober konnten Unter- und Oberstufen ihre Ideen und Entwürfe einreichen. Gesucht wurde ein Gesamtkonzept mit dazugehörigem Outfit, Dekoration und Musik, Interaktionsmöglichkeiten und Requisiten. Gewonnen hat schließlich die "Kleine Meisterklasse" aus dem Südburgenland, die mittels Youtube die Ideen präsentiert und vollauf überzeugt hat.

Das Bewerbungsvideo der Schulklasse:

Das jährliche Weihnachtssetting ist bei Madame Tussauds Wien mittlerweile schon Tradition geworden. In den vergangenen Jahren wurde bereits den Wachsfiguren von Will Smith, Robbie Williams, Katy Perry und Kylie Minogue die Ehre zuteil, in die Rolle des Christkindes zu schlüpfen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.