Royales Malheur

12. Oktober 2018 15:30; Akt: 12.10.2018 15:51 Print

Enkelin der Queen wird von Windböe fast entkleidet

Lady Louise Mountbatten-Windsor, die Tochter von Prinz Edward, sorgte bei der Hochzeit für eine unfreiwillige Showeinlage.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 14-Jährige war als Brautjungfer für die Blumenkinder bei der Hochzeit ihrer Cousine Prinzessin Eugenie verantwortlich. Sowieso schon kein leichtes Unterfangen, die kleine Rasselbande rund um Prinz George und Prinzessin Charlotte in Zaum zu halten.

Als sie die Kinderscharr schließlich beisammen hatte und über die Stufen zum Kirchenportal brachte, wurde sie von einem Windstoß erfasst, der ihr den Rock in die Höhe fahren ließ. Den Zuschauern am Fuß der Treppe bot sich so für einen kurzen Moment der Anblick ihrer Unterhose. Mit einem raschen Handgriff brachte die Lady ihr Kleid wieder in Ordnung.

Wind-sor
Louise war nicht das einzige Wind-Opfer in Windsor. Auch sonst musste einige Hochzeitsgäste ihren vom Haupt gewehten Hüten nachjagen.

Hochzeitsgäste bei Prinzessin Eugenie



Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Oneveline am 12.10.2018 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig

    Ein Fauxpas ist es bei einem Kind auch noch die Kamera drauf zu halten und zu veröffentlichen, anstatt dezent weg zu sehen.

    einklappen einklappen
  • GJK am 13.10.2018 01:06 Report Diesen Beitrag melden

    Geifer, Sabber...

    Das Bild ist nicht das Problem. Die Veröffentlichung ist vollkommen überflüssig. In der "Heute"Redaktion sitzen halt ein paar verklemmte Spanner.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • GJK am 13.10.2018 01:06 Report Diesen Beitrag melden

    Geifer, Sabber...

    Das Bild ist nicht das Problem. Die Veröffentlichung ist vollkommen überflüssig. In der "Heute"Redaktion sitzen halt ein paar verklemmte Spanner.

  • Oneveline am 12.10.2018 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig

    Ein Fauxpas ist es bei einem Kind auch noch die Kamera drauf zu halten und zu veröffentlichen, anstatt dezent weg zu sehen.

    • Claudia82 am 12.10.2018 21:15 Report Diesen Beitrag melden

      Genau richtig

      Besser hätte ich es nicht sagen können!!!!

    einklappen einklappen