Vorbild Kate

16. Mai 2018 16:36; Akt: 16.05.2018 16:49 Print

So muss Meghan strebern, um Prinzessin zu werden

Plötzlich Prinzessin? Leider nicht. Meghan Markle muss brav strebern, um vor den Augen der Queen und des Volkes bestehen zu können.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Kuss, ein Ring und schon ist man Prinzessin? Nicht im wirklichen Leben. Denn während sich Normalsterbliche den einen oder anderen Ausrutscher erlauben können oder ins Fettnäpfchen steigen können, muss sich eine Prinzessin perfekt benehmen.

Vor wem muss man knicksen, wie bewahrt man Haltung und was tut man, wenn man entführt wird? Das ist nur ein kleiner Teil, von all dem, was Meghan lernen muss (siehe Video).

Aber nicht nur die Queen beobachtet die neue Verwandte mit Argusaugen, auch das Volk nimmt das neue Mitglied der Royals unter die Lupe.

Meghan muss Britin werden - und für die Staatsbürgerschaft muss sie viel wissen, von dem sie als Amerikanerin keine Ahnung hatte.

Zumindest dieses Wissen wurde Prinzessin Diana und Kate Middleton in die Wiege gelegt. Doch weil Prinz Harrys Braut Ausländerin ist, muss sie besonders hart arbeiten, um es sich mit ihrem Volk nicht zu verscherzen.

(lam)