Bunker der Nationalbank

25. Juni 2019 14:00; Akt: 25.06.2019 14:00 Print

Hier schaut sich Van der Bellen 90 Tonnen Gold an

Soviel Gold hat Österreich: Am Dienstag besuchte VdB die Nationalbank und ihre Goldreserven.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Blick in den Goldtresor war zwar nicht der eigentliche Grund des hohen Besuches, ging sich aber dann doch noch aus.

Der scheidende Nationalbankgouverneur Ewald Nowotny empfing am Dienstagvormittag Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Ein Arbeitsgespräch über die wirtschaftliche Entwicklungen in Österreich und im Euro-Raum stand am Programm.

Dabei lernte Van der Bellen auch die desginierten neuen Mitglieder des OeNB-Direktoriums kennen.

140 Tonnen Gold in Österreich

Die Schätze der Nationalbank zeigte der Gouverneur aber auch gerne her: Im Tresor lagert ein Teil der österreichischen Goldreserven. Insgesamt besitzt Österreich 280 Tonnen Gold. Die Hälfte davon lagert in Österreich, 90 Tonnen bei der Nationalbank, 50 Tonnen bei der Münze Österreich.

Mit dabei: Barbara Kolm, Vizepräsidentin des OeNB-Generalrates und der zuständige OeNB-Direktor Kurt Pribil, der durch's Lager führte.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(csc)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hare-Krishna am 25.06.2019 14:10 Report Diesen Beitrag melden

    Vor dem EU-Beitritt waren es 600t

    Danke an die ÖVP und KHG!

    einklappen einklappen
  • Heinz Christian am 25.06.2019 14:22 Report Diesen Beitrag melden

    Und wie lange kann man Österreich

    damit im Krisenfall finanzieren, 2 Monate? Wenn der Euro kracht, ist das gar nichts.

    einklappen einklappen
  • Dr. Acula am 25.06.2019 14:12 Report Diesen Beitrag melden

    Gewohnter anblick, nichts weiter

    Was gibts denn da großartig zu sehen? Das muß doch eh jeder politiker standardmäßig daheim im keller haben, wenn ich mir so ansehe wieviel sie "verdienen", und dennoch nicht genug bekommen können.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • recensere am 26.06.2019 17:05 Report Diesen Beitrag melden

    "gehören"

    Die andere Hälfte ist nicht hier. Aber "gehören" tut sie uns schon, gell? Hat man ja bei den Briten(?) gesehen als sie ihr Gold zurück haben wollten.

  • hari am 26.06.2019 06:07 Report Diesen Beitrag melden

    verschuldet wie ein Stabsoffizier

    toll was den Bürgern so alles gehört.... Schlimm, dass die Österr. kompett verschuldet sind und sie nur alleine f.d.Zinsen der ca. 288 Mrd. Schulden um die 6,3 MILLIARDEN im Jahr nur an Zinsen zurückzahlen müssen. Schulden, die seit dem EU-Beitritt explodiert sind. Kein Wunder also, dass Geld an allen Ecken u. Enden fehlt z.B. Pflege/Pensionen/Steuerreform/Notstand - Ö hat die 4 höchste pro Kopf Verschuldung in der, gleich nach Italien die Dritter sind

  • manola am 26.06.2019 01:03 Report Diesen Beitrag melden

    Zeitvertreib

    Was es anzuschauen gibt ist schleierhaft , aber halt ein ruhiger Zeitvertreib.

  • MFG_ am 25.06.2019 22:35 Report Diesen Beitrag melden

    Und denkt sich

    So viel Tschick kann i ja gar net verrauchen.

  • Fritz am 25.06.2019 21:20 Report Diesen Beitrag melden

    Liebe Leute

    Diese Regale tragen NIEMALS 1368,40kg. Diese Bilder sind sowas von Fake, wie die Kirche nicht auf kleine Jungs steht.

    • Rorschach am 25.06.2019 22:51 Report Diesen Beitrag melden

      Vor allem weils bei 50 Barren

      zu je 12,5kg auch nur 625kg sind...

    • Fritz am 26.06.2019 07:29 Report Diesen Beitrag melden

      Schlau der Rohrschach

      Zuerst sinds 55 Barren und dann das Ganze 2 Mal in einem Regal wenn du genau hinsiehst.

    • Rorschach am 26.06.2019 10:24 Report Diesen Beitrag melden

      Sind aber in den Samples

      die ich mir angesehen haben nur 50 Stück. Unten 8 mal 5 Stück, oben drauf eine Schicht mit 6 und eine mit 4 Stück. Bei Regal hab ich eben an ein einzelnes Fach gedacht. Aber wenn Sie wollen, kommt man bei 12,5kg x 55 x 2 auf 1375kg. Nun, aus Sperrholz werden's wohl nicht sein...

    einklappen einklappen