Fans müssen blechen

11. Januar 2018 16:51; Akt: 11.01.2018 16:51 Print

Manchester United im Ticket-Duell mit Sevilla

Vor dem Champions-League-Kracher zwischen Sevilla und Manchester United liefern sich die beiden Klubs ein kurioses Ticket-Duell.

DUELL: Das große Champions League-Duell

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ausgangspunkt des Streits der beiden Achtelfinal-Kontrahenten in der Champions League war der FC Sevilla. Der spanische Klub gab unmittelbar vor Weihnachten die Ticket-Preise für die Königsklasse bekannt. Fans von Manchester United müssen 89 Pfund für eine Eintrittskarte bezahlen. Und das für ein Spiel unter der Woche, zu dem die englischen Fans mit dem Flugzeug anreisen müssen.

Damit sind die Tickets um 35 Pfund teurer als im Gruppenspiel der Andalusier gegen den FC Liverpool. Weshalb der Premier-League-Klub um eine Senkung der Ticketpreise bat. Ohne Erfolg.

Das ließ sich United nicht gefallen. Prompt erhöhten auch die "Red Devils" ihre Ticketpreise für das Rückspiel im Old Trafford. Und zwar um genau 35 Pfund. Mit den Mehreinnahmen sollen nun die Schlachtenbummler in Sevilla unterstützt werden.

Die Antwort aus Sevilla ließ nicht lange auf sich warten. Denn nun gab auch der Klub aus der Primera Division bekannt, seine Fans mit 35 Pfund unterstützen zu wollen. Also müssen die Auswärtsfans zuerst tief ins Börserl greifen, bevor sie ihr Geld zurück bekommen. Das ginge auch einfacher...

(wem)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peter am 11.01.2018 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So weit ist es schon gekommen!

    Und wieder einmal zeigt sich es geht auch im Fußball nur mehr ums Geld! Und das sogar auf den Rücken der Fans! Mit solchen Aktionen schaden sie aber ihren eigenen Fans mehr als das die beiden Vereine ihnen helfen!

  • SockenRambo am 11.01.2018 20:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sevilla.... zzz

    Schuld hat hier eindeutig Sevilla, die damit angefangen haben!! Ohne Reaktion darauf wären nur die Manchesterfans zum Handkuss gekommen...

Die neusten Leser-Kommentare

  • SockenRambo am 11.01.2018 20:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sevilla.... zzz

    Schuld hat hier eindeutig Sevilla, die damit angefangen haben!! Ohne Reaktion darauf wären nur die Manchesterfans zum Handkuss gekommen...

  • Peter am 11.01.2018 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So weit ist es schon gekommen!

    Und wieder einmal zeigt sich es geht auch im Fußball nur mehr ums Geld! Und das sogar auf den Rücken der Fans! Mit solchen Aktionen schaden sie aber ihren eigenen Fans mehr als das die beiden Vereine ihnen helfen!