Vor Kracher gegen PSG

14. Februar 2018 18:12; Akt: 14.02.2018 18:12 Print

Unterhosen-Ronaldo spielt mit Baby-Bällen herum

Spezielles Abschluss-Training für Cristiano Ronaldo! CR7 übt mit den Bällen seiner Baby-Tochter Alana das Zielschießen, am Abend wartet dann PSG.

I love this game 😂😄❤️😉

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittwoch steht der ganz große Champions League-Kracher zwischen Real Madrid und Paris Saint-Germain auf dem Programm. Im Santiago Bernabeu blicken natürlich alle auf das Duell der Superstars zwischen Nemyar und Cristiano Ronaldo. CR7 hat eine ganz spezielle Trainingseinheit vor dem großen Schlager absolviert.

Der Portugiese schnappte sich einen einen Sack bunter Bälle, der eigentlich für seine Baby-Tochter Alana gedacht wäre und versuchte diese in einem Wasserglas zu versenken. Böse Zungen behaupten, dass er sich dabei genauso ungeschickt angestellt hat, wie in der aktuellen Saison beim Tor-Abschluss.

Seine Tochter ließ die Aktion kalt, die schlief herzig in ihrer Wiege. Dass Alana ihrem Papa am Abend beim Kicken zusieht, gilt auch als unwahrscheinlich. Wir sind natürlich mit unserem Live-Ticker dabei, bei uns verpassen Sie kein Tor!


Das könnte Sie auch interessieren:

(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.