HOLIDAY ON ICE am 18.1.

08. Januar 2018 04:00; Akt: 07.01.2018 18:08 Print

Karten zur Premiere & Eislaufschuhe von WIFA!

"Heute" verlost 1 x 2 Premierenkarten für "Holiday On Ice - TIME" am 18.1., in der Wiener Stadthalle & ein Paar WIFA-Schlittschuhe!

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Weitere Details zum Gewinnspielpreis:

~ Die WIFA-Schlittschuhe werden in der passenden Größe verlost
~ Die Premiere findet am 18. Jänner 18, ab 19:30 Uhr, statt

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Das Gewinnspiel ist aktiv bis 14. Jänner, 23:59 Uhr. Der Gewinner wird persönlich verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Der HOLIDAY ON ICE Eislaufschuh von WIFA

Die Wiener Traditionsfabrik WIFA ist weltbekannt für ihre nachhaltigen Lederschuhe höchster Qualität – und das seit Jahrzehnten. Ein WIFA-Ledereislaufschuh atmet, gibt Halt und ist doch flexibel.

In sorgfältiger Handarbeit aus dickem Rindsleder gefertigt, passt sich der Eislaufschuh geschmeidig an jede Fuß-Form an und bietet das richtige Verhältnis zwischen Flexibilität und Stabilität.

Das gibt Hobby-EisläuferInnen die nötige Sicherheit bei den ersten Pirouetten und internationalen Eislauf-Koryphäen die professionelle Qualität, die für Wettbewerbe unerlässlich ist. WIFA-Ledereislaufschuhe sind nachhaltig und für Generationen gemacht

HOLIDAY ON ICE - Premierentickets für 18. Jänner 18

It’s TIME! - Zeit für herausragenden Eiskunstlauf und atemberaubende Akrobatik, funkelnde Kostüme und viele beliebte Musikhits!

TIME, die neue Show von Holiday on Ice, nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die schönsten Momente des Lebens. Inspiriert von eindrucksvollen Augenblicken, zaubert die erfolgreichste Eis-Show der Welt unvergessliche Erinnerungen aufs Eis: Die große Liebe. Den ersten Kuss. Den Traumurlaub oder die legendäre Tanznacht.

Holiday on Ice TIME gastiert von Donnerstag, 18. bis Sonntag, 28. Jänner 2018 in der Wiener Stadthalle.

Alle Informationen zur Show finden Sie hier: www.stadthalle.com

(ib)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.