Lebensgefahr

20. Mai 2019 16:56; Akt: 20.05.2019 16:56 Print

Eiffelturm wegen Kletterer gesperrt

Aufgrund eines Kletterers, wurde der Eiffelturm für Touristen gesperrt. Polizei und Feuerwehr sind an Ort und Stelle

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Pariser Eiffelturm ist wegen eines Kletterers evakuiert worden. Eine Person steige ohne Erlaubnis an dem Bauwerk empor, teilte die Betreibergesellschaft am Montag mit. "Feuerwehr und Polizei sind vor Ort", hieß es. Wie viele Touristen in den Turm verlassen mussten, teilte der Betreiber nicht mit.

Umfrage
Haben Sie den Eiffelturm schon einmal besucht?

"Ein Kletterer wurde entdeckt", erklärte der Betreiber. "Es ist das normale Vorgehen: Wir müssen ihn daran hindern, weiterzumachen, und evakuieren deshalb den Turm."

Am vergangenen Mittwoch hatte Paris den 130. Jahrestag der Eröffnung des Eiffelturms gefeiert.

Der Ingenieur Gustave Eiffel hatte den 324 Meter hohen Turm für die Pariser Weltausstellung von 1889 geschaffen. Er ist mit fast sieben Millionen Besuchern jährlich eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt.

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(fss/afp)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hannes am 21.05.2019 00:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal

    Soll er doch klettern. Wenn es ihn runter haut ist er selbst schuld. Dieser jeder noch so wahnsinnige muss überleben Irrsinn der bei uns herrscht ist völlig übertrieben.

  • Kannitverstan am 20.05.2019 17:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und als die Glühbirne

    getauscht war, ging er wieder in die Werkstatt.

  • chraska am 20.05.2019 19:06 Report Diesen Beitrag melden

    Eiffelturmbesichtigung anders

    Warum darf jemand nicht auf den Eiffelturm klettern.? Kaputt wird er ihn kaum machen. Anzünden ist bei dem Turm auch schwer möglich. Will er vielleicht ein Selfie machen. Großer Aufwand warum? Fällt er vielleicht runter? Ist sein Leben.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • chraska am 21.05.2019 16:18 Report Diesen Beitrag melden

    Eiffelturmklettertour...Antwort

    Danke. Daß jemand von wo oben auf einen anderen fallen kann, ist nicht unbekannt. Hätte man ja aufpassen können. Ein Polizist unten hätte gereicht.Braucht man nicht eine ganze Armee. Und eine Rettung. Wer zahlt solche Monstereinsätze?

  • Hannes am 21.05.2019 00:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal

    Soll er doch klettern. Wenn es ihn runter haut ist er selbst schuld. Dieser jeder noch so wahnsinnige muss überleben Irrsinn der bei uns herrscht ist völlig übertrieben.

  • chraska am 20.05.2019 19:06 Report Diesen Beitrag melden

    Eiffelturmbesichtigung anders

    Warum darf jemand nicht auf den Eiffelturm klettern.? Kaputt wird er ihn kaum machen. Anzünden ist bei dem Turm auch schwer möglich. Will er vielleicht ein Selfie machen. Großer Aufwand warum? Fällt er vielleicht runter? Ist sein Leben.

    • UmdieEckedenken am 21.05.2019 05:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @chraska

      Wenn er runterfällt könnte er auf andere Personen fallen... dann ist es nicht nur sein Leben.

    einklappen einklappen
  • Kannitverstan am 20.05.2019 17:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und als die Glühbirne

    getauscht war, ging er wieder in die Werkstatt.