Tödliches "Spiel"

12. Januar 2018 13:53; Akt: 12.01.2018 16:28 Print

18-Jährige starb bei "Russischem Roulette"

Ihr Freund erschoss die Brasilianerin Palloma Lima beim "Russischen Roulette".

Für die 18-Jährige wurde ein Spiel tödlicher Ernst. (Bild: Screenshot)

Für die 18-Jährige wurde ein Spiel tödlicher Ernst. (Bild: Screenshot)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 18-Jährige erlag diese Woche in einem Spital ihren Verletzungen. Verhaftet worden ist ihr 27-jähriger Freund, der den Schuss abgegeben haben soll.

Sie "spielten" offenbar gemeinsam mit Freunden in einem weißen Fiat Palio bei Santa Maria, als der tödliche Schuss fiel. Ein Kollege des Beschuldigten gab der Polizei an, dass sie Lima im Spital abliefern und danach an einen sicheren Ort hätte fliehen wollen. Die Ermittlungen laufen noch.

Einer der beiden Zeugen wurde ebenfalls festgenommen, nachdem Drogen in seinem Haus gefunden wurden.

Beim "Russisch Roulette" geht es nicht um Geld, sondern um Leben und Tod. Zuerst wird ein Revolver mit einer Patrone gefüllt und danach die Trommel gedreht, damit keiner der Beteiligten weiß, in welcher die Patrone steckt. Danach wird der Revolver an den Kopf gehalten und der Abzug gedrückt, bevor die Waffe an den nächsten Spieler geht. Verloren hat, wer tot ist.

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Johannes am 12.01.2018 19:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Russisches Roulette

    Die Menschheit ist irr! Da fehlen einem die Worte!

  • Markus E. am 12.01.2018 17:27 Report Diesen Beitrag melden

    Noch bei Trost?

    Wie Verantwortungslos is das den? Habt ihr das Rezept für Meth vl auch irgendwo rum liegen?

  • magister am 12.01.2018 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    russisches Roulette

    Waren sie und die Begleitung alle lebensmüde?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tony MJ am 22.05.2018 14:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Krankes Spiel

    Wie kommt man auf so ein Spiel

  • Chris am 13.01.2018 10:45 Report Diesen Beitrag melden

    Geschichte vom Stammtisch?

    Habt ihr die Geschichte am Stammtisch gehört oder was? Passt nämlich hinten und vorne nicht zusammen. Ich glaub manchmal wirklich, dass ihr euch solche Sachen frei ausdenkt um einfach freie Spalten zu füllen.

  • Hans Hanf am 13.01.2018 10:19 Report Diesen Beitrag melden

    Peng Peng

    Mann könnte meinen, nicht jeder ist mit diesem geselligen Spiel vertraut. Filmempfehlung: "Die durch die Hölle gehen", sehr mitreissend...

  • Geri am 13.01.2018 00:14 Report Diesen Beitrag melden

    Irre !

    Eines Verstehe ich nicht. Wenn der Freund den Schuß abgeben hat wieso ist sie dann tot ? Den Revolver hält man doch an den eigenen Kopf ! Zudem wer spielt Russisches Roulette in einem Auto ? Im freien oder in einer Wohnung ist es sicherer das niemand anderes getötet wird !

  • magister am 12.01.2018 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    russisches Roulette

    Waren sie und die Begleitung alle lebensmüde?