Streit eskaliert

17. Juli 2017 14:40; Akt: 17.07.2017 15:11 Print

Schüsse in Mallorca - Täter zog Gewehr im Cafe

Bei einem Streit im Ferienort kam es zu mehreren Schüssen. Dabei wurden mehrere Personen verletzt, die vor Ort versorgt werden mussten.

In diesem Cafe haben sich die Szenen abgespielt. (Bild: Screenshot Youtube)

In diesem Cafe haben sich die Szenen abgespielt. (Bild: Screenshot Youtube)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie die "Mallorca Zeitung" berichtet, wurden am Sonntagabend drei Personen bei Schüssen verletzt. Es handle sich dabei um drei Frauen und ein Mädchen. Rettungskräfte hätten sie an Ort und Stelle versorgt. Sie sind außer Lebensgefahr.

Panikartige Szenen

Im Touristenort Peguera soll laut lokalen Medien ein Streit eskaliert sein. Zwei Männer seien demnach in einem Cafe aneinander geraten. Dabei habe einer der beiden ein Gewehr geholt und mehrere Schüsse abgefeuert. Augenzeugen berichteten den lokalen Medien von panikartigen Szenen.

Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen vorbestraften Spanier handeln. Dieser hätte beim Eintreffen der Polizei heftigen Widerstand geleistet, konnte aber überwältigt werden. Die Polizei hat nun Ermittlungen über die Hintergründe des Streits eingeleitet.

(ds)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 17.07.2017 15:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Malle

    Woher haben die alle gleich ein Waffe parat.

Die neusten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 17.07.2017 15:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Malle

    Woher haben die alle gleich ein Waffe parat.

>